Lokalbrauerei vom Feinsten -ERSTE SONNE

Follow
( 0 Followers )
X

Follow

E-mail : *

Lokale Braukunst ist bei weitem nicht nur auf Europa oder Deutschland beschränkt. Hier ein schönes Beispiel wie man aus etwas Kleinem, etwas ganz Grosses machen kann.

Zur Erinnerung: Die weltgrößte Brauerei AB Imbev hat als brasilianisch-belgischer Zusammenschluss ihren Sitz zwar in den USA, war aber lange Zeit unter rein brasilianischer Führung. Dass Erfolg nicht nur im Grossen geht, zeigen im NE Brasiliens zwei kleine, bislang unbekannte Brauereien, die in der eher unbekannten Stadt Joao Pessoa ganz grosse Braukunst abliefern – VIERBRAUER und ERSTE SONNE. Um letztere soll es hier gehen.

Gelegen an einer vielbefahrenen Bundesstrasse Joao Pessoa – Richtung Capedelo (BR-230) befindet sich ein unscheinbares Gebäude mit einer ungewöhnlichen Aufschrift. Dahinter verbirgt sich nicht nur eine picobello gepflegte Kleinbrauerei, sondern auch ein kleiner kultureller Treffpunkt – Jam Jazz gibts hier vor allem Samstag abends. Vom Pale Ale über ein Dunkles bis hin zum Weizenbier (ja, Sie lesen richtig), können sie hier alles verkosten und auch im handlichen Pack für zu Hause mitnehmen. Die Gründer kommen aus Santa Catarina und sind mal hier und dort. Begonnen hat es – wie mein Gesprächspartner mit versicherte – rein aus Spass! Warum auch sonst. Das hätte sich dann verselbständigt. Ich hoffe das bleibt auch so … lecker wie es ist.

Unternehmenseingang ERSTE SONNE
Das Verkostungsteam mit Firmenchef kurz vor Arbeitsbeginn
Kleine aber feine Brautechnologie – eine Freude das anzuschauen.
Jam and more – ein Jazz-Geheimtipp für Samstag Abend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.